20120409

ich liege im bett, es ist dunkel um mich. casper flüstert in mein ohr, er lässt mein herz sprechen. tränen entweichen mir, ich kann sie nicht halten. sie tropfen auf mein bett, machen meine decke nass. ich erhebe meine rechte hand, lege sie auf mein linkes bein. fahre die krallen aus, kratze über meine beine. es tut gut, ich drücke doller auf. es tut gut, ein kleines lächeln entflieht meinem gesicht. ich erstarre. langsam stehe ich auf, mache licht an und sehe die klinge auf dem tisch blitzen. "nimm mich" flüstert sie, ich sehe sie sprechen. schnell drehe ich casper lauter, möchte gesund werden und es nicht mehr brauchen. ich schließe die augen, singe leise mit. und schon sitze ich mit der klinge da, habe sie ohne kontrolle gegriffen. ich sehe meine hand an, sie fängt an zu schneiden. "hör auf" will ich rufen, doch bis auf casper gibt niemand hier einen ton von sich. die tränen färben sich rot, ich schreie innerlich. wieso hört mich hier niemand, wieso erlöst mich niemand? ich möchte das nicht. ich bin das nicht, bin nicht krank. ich brauche diese schnitte nicht. casper hört auf zu singen, die klinge lege ich langsam weg. wieso habe ich keine kontrolle mehr über mich? wieso tue ich dinge, die ich niemals machen wollte? wieso bin ich so wie ich bin? wieso?

Kommentare:

may hat gesagt…

du kannst dich verändern und du kannst deine Taten verändern. versuche es, habe Geduld.

Schattenmädchen. hat gesagt…

obwohl ich dich nich kenne hab ich dir sovieles zusagen, obwohl ich ja denke das ich das meinste wieder vergessen werden..hier beim schreiben.
also erstmal schäme ich mich dafür das ich deinen blog lange nicht mehr gelesen hab, deswegen etwas zu spät ein 'willkommen zurück liebes'. ich liebe die art wie du schreibst und ich freue mich das du wieder da ist und du wieder gesund werden willst. aber was heißt das schon..?! du schaffst das, ich weiß..du hörst das bestimmt gaaaanz oft, aber ich glaub ganz fest an dich. das hab ich schon die ganze zeit. du bist einerseits eine inspiration (wirds so geschrieben..?) für mich, weil ich finde das du einfach unglaublich bist. und damit meine ich deine stärke & deinen willen. den will ich auch haben..aber oke.
du schaffst alles was du willst, glaub mir. ich muss zwar manchmal aufpassen wenn ich deinen blog lese, aber ich bin sicher das nix passiert. und soll ich dir noch was sagen, wenn du dich nicht mehr ritzen willst, dann schmeiß diese verdammten klingen weg. es ist schwer, aber du kriegst das hin.
herz.