20120226

gestern war der zweite-account-treff. 
und es war sehr schön, diese menschen sind so lieb.
wir saßen beim bäcker, haben stundenlang geschichten erzählt und wurden nicht ausgelacht für das, was wir haben und was uns zu schaffen macht.
ich konnte nicht über mich reden. konnte meine gefühle und gedanken nicht preis geben! reden fällt mir einfach so schwer. aber ich habe den anderen zugehört, nicht über mich geredet.
sie haben genug probleme. wieso sollte ich sie dann auch noch mit meinen problemen vollquatschen.
aber es war einfach wieder ein unvergesslicher tag.
danke mädels!
das hässliche monster ganz rechts bin ich,hihi

heute hatte ich ein fussballturnier. es war okay.
die leute mochte ich nicht so, hatte amgst. aber hauptsache ich musste und konnte mich bewegen und endlich wieder sport machen.
es war klar, dass mich alle wieder anmachen und ich immer die bin, die alles falsch macht. aber mittlerweile lässt mich das alles kalt oder auch nicht. es ist mir egal. oder auch nicht.
nach dem turnier war ich dann noch ein bisschen in der stadt mit meiner (ehemaligen?) besten freundin. es war schön nach langer zeit mal wieder mit ihr zu reden.
sie hat mich dann überredet ein eis mit ihr zu essen. und mit diesem eis haben wir uns dann auf einen kleinen hügel gesetzt, die abendsonne genoßen und geredet. nicht über probleme, nicht über schlechtes. sondern über gutes, nur gutes.
ich hatte total vergessen wie schön das ist!




















1 Kommentar:

may hat gesagt…

süß seid ihr! X
das ganz links ist mary, nicht?