20120211

es wird schlimmer
tag für tag
stimmen werden lauten
das leben in mir wird weniger
ich bin leer
und kalt
und machtlos
abgenutzt vom leben
vom leiden
es gibt keine rettung mehr
ich will keine rettung
nichts könnte es besser machen
nichts hilft
gar nichts
ich will nur hier weg
hier raus
die stimmen nicht mehr hören
ihnen nicht mehr ausgeliefert sein
endlich weg
nichts mehr spüren
nicht mehr sehen
nicht mehr atmen
nicht mehr leben
es klingt so verlockend
so befreiend
aber nein
ich lege mich wieder in mein bett
musik an
so laut es geht
die stimmen im klang der musik erdrücken
sie übertönen
doch die stimmen sind lauter
werden immer lauter
fesseln mich
schließen mich in sich ein
die musik höre ich kaum
bin geprägt von den lauten schreien der stimmen
es ist ein täglicher kampf
der immer schlimmer wird
immer schrecklicher
immer grausamer
und der punkt ist erreicht
der punkt an dem es nicht mehr weiter geht
ich werde verrückt
immer und immer mehr
während ich alle in dem glauben lasse
das es mir gut geht

1 Kommentar:

laura. hat gesagt…

wir schaffen das, süße. zusammen. ich bin immer für dich da. werde immer versuchen dir kraft zu geben. <3