20120305

gestern war ein unglaublicher tag.
erst in der stadt gewesen
mit zwei mädels aus dem zweiten account
es war schön, sehr schön
man kann sagen was man denkt
ohne dass man gleich schief angesehen wird
es war toll
dann um 15 uhr kamen zwei andere freunde - m. und m.
und von den beiden 2.account-mädels habe ich mich verabschiedet
mit m. und m. gings dann los
casper-konzert
lange mussten wir warten
hat sich aber vollkommen gelohnt
ich bin so sehr fasziniert von ihm
es ist nicht in worte zu fassen
und zum anderen ist er wunderschön
wirklich
so ein abend hatte ich wirklich gebraucht
nicht viel an schlechtes gedacht
nur gesungen, gefeiert und bilder gemacht
verdammt guter sonntag!
doch nun folgt wieder der alltag
ich bin alleine zuhause
liege im bett, es ist kalt
kalt und verlassen und leer

Kommentare:

autumn fabienne hat gesagt…

gestern das hamburg konzert?

peaches, hat gesagt…

ich war am 01.03 in Hannover bei Casper, und ich kann dir nur recht geben. Ich war auch davon fasziniert das er vor mir auf der Bühne steht, der eine dessen Lieder ich täglich höre. Ist irgendwie n total krasses Gefühl..

mary hat gesagt…

wir liegen lachend in den trümmern und fühl'n uns frei